PlayStation Masters Winter Event
Die Qualifikationsrunden für die Playstation Masters Winter sind beendet und die Teilnehmer für das große Event stehen fest. Die Spieler und Teams konnten sich durch Punkte in den Cups oder der Ladder qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch an alle, die die sich am Ende qualifizieren konnten und viel Erfolg auf den Playstation Masters 2018.

PlayStation Masters Winter 2018


Die PlayStation LIGA freut sich euch mitteilen zu dürfen, dass die PlayStation Masters Winter 2018 auf der Dreamhack in Leipzig vom 26.-28. Januar stattfinden werden.
Seit Oktober läuft die Qualifikation und mittlerweile konnten die Qualifikanten für die PlayStation Masters Spieletitel ermittelt werden. Insgesamt haben bisher mehr als 1500 Spieler an der Qualifikation teilgenommen.
Neben FIFA 18 und Rocket League werden auch die Spiele Street Fighter V und Gran Turismo Sport vertreten sein. In GT Sport und SFV werden ausgewählte Spieler eingeladen, um sich vor Ort zu messen.
Aus USK Gründen wird Rainbow Six Siege in einer anderen Location stattfinden, Infos hierzu werden folgen.



Die Mühen der Qualifikanten bleiben nicht unbelohnt. Neben der Einladung auf das Event werden folgende Preisgelder in den Spielen ausgeschüttet:

FIFA 18


Platz Preis
medal_gold_3.png 1. 1000€
medal_silver_3.png 2. 500€


Rocket League


Platz Preis
medal_gold_3.png 1. 750€
medal_silver_3.png 2. 300€


Jeder, der nicht vor Ort sein kann, kann es sich vor dem Bildschirm bequem machen und während der Dreamhack Leipzig alle Aktivitäten auf dem Twitch Kanal von PlayStation twitch.tv/playstationde verfolgen.
Fragen zu den Qualifiers und dem sich anschließenden Event? Dann schaut bei uns auf dem PlayStation Liga Discord Channel vorbei oder informiert euch auf unserem Twitter Kanal der PSLiga

Hier nun die qualifizierten Spieler und Teams:

FIFA 18



Gewinner der Ladder
Hensoo


Qualifikation durch Cups
Muckay
Whoot
lpwnzx3
Ditmir_4897
Jose_Zlatan
danny
BRASCOO


Wenn man sich das Gesamt-Ranking in FIFA 18 ansieht, kann man mit Recht sagen, dass es ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld war. Nimmt man Muckay mal außen vor, der dann am Ende sich ein kleines Polster erarbeiten konnte. Wenn man bedenkt, dass man pro Quali-Cup Sieg 100 Punkte erhält, musste jeder bis zum letzten Cup hochkonzentriert an die Sache gehen. Denn auch auf den weiteren Plätzen ging es sehr eng zur Sache. Aber nun ist Schluss: Die 7 Teilnehmer, die sich über die Qualifikationen einen Slot erspielt haben stehen fest. Als 8. Teilnehmer kommt noch Hensoo hinzu, der die Ladder für sich entscheiden konnte.

Rocket League



Gewinner der Ladder
Playing Ducks


Qualifikation durch Cups
1UPeSport
1UPeSport RL PC
Team Vertex


Bei Rocket League ist es das selbe Prinzip wie bei FIFA 18. Einer kann sich durch die Ladder für das große Final-Turnier qualifizieren und der Rest musste sich in den 12 Quali-Cups beweißen. Playing Ducks darf sich Sieger der Ladder nennen und ist somit qualifiziert. In den Cups war es schlussendlich eine klare Sache, welche 3 Teams sich qualifizieren. Team Vertex als 3. hat 275 Punkte Vorsprung auf die Verfolger und von ganz oben grüßen die beiden Teams von 1UPeSport.

Ljay1894, Wednesday, 10/01/18 10:18
 
comments (0)
 
 
No comments yet.
 
 
Information:
  • info write comment not allowed